Rennrad
schwer
TN max.: 7
Säntisumrundung
von: 09.06.2018
bis:  10.06.2018
Anmeldeschluss:
15.05.2018 
Vorbesprechung am:
31.05.2018  um 18:00

Gebühr:   30,- €

Leitung:   Wolfgang Zeller (08331 12320)

 
   

Wir starten in Scheidegg lassen den Pfänder rechts liegen. Über Bregenz und Lustenau führt uns der Weg nach Altstätten. Ab hier geht’s bergauf nach Appenzell, Jakobsbad, Urnäsch, bis nach Schwägalp zum höchsten Punkt unserer ersten Etappe (1.300 m). Danach runter nach Nesslauf, anschließend Anstieg bis Wildhaus. Bis dahin haben wir ca. 110 km und 1.550 Hm zurückgelegt. Hier steigen wir ab und übernachten im Alpstein Gästehaus. Für die zweite Etappe gibt es verschieden Möglichkeiten - je nach Fitness und Kondition werden wir gemeinsam die Etappe festlegen. Eine Variante (ca. 140 km und 2.300 Hm) führt uns runter nach Rankweil und über das Laternser Tal nach Damüls, Mellau, Egg, Sulzberg zurück nach Scheidegg.

Startpunkt / Anfahrt:   Scheidegg, ca. 75 km


       
   

 « zurück