Bergtour
leicht
TN max.: 24
Margelchopf 2.163 m Bergwandern mit Kultur
02.07.2017

Leitung:   Reinhard Heuß (08331 71462), Manfred Wurster (08332 95200)

 
   

Vom Berghaus Malbun (1.369 m), hoch über dem schweizerischen Buchs gelegen, wandern wir auf Wiesenwegen hoch zum Sisitzgrat und auf den Margelchopf. Wer die seilversicherten letzten Höhenmeter nicht gehen will, macht 50 Hm unter dem Gipfel Brotzeit. Auf der Rückfahrt besuchen wir Werdenberg, die kleinste Stadt der Schweiz, mit seinen alten Häusern und dem Schloss. 800 Hm, ca. 5 Std.

Startpunkt / Anfahrt:   Berghaus Malbun, Buchserberg, ca. 140 km


       
   

 « zurück