Hochalmspitze 3.360 m Ankogelgruppe
03.09.2017
 
   

Hochalpiner und landschaftlich einzigartiger Klettersteig! Der Steig gehört zu den höchstgelegenen Klettersteigen Österreichs und endet am höchsten Punkt der Ankogelgruppe. An die Begeher werden hochalpine Anforderungen gestellt, der Umgang mit Pickel und Steigeisen sowie das Klettern im II. Grad sollte beherrscht werden. Auch der Abstieg ist nicht zu unterschätzen, da er anfangs ausgesetzt und später über vergletschertes Gelände führt.

Stützpunkt: Gießener Hütte (2.202 m), Zustieg 1,5 Std., Gehzeit Hochalmspitze 8 Std.

zurück